Nachrichten

Malta erhält seine eigene nationale Blockchain-Strategie

Malta, die kleine europäische Nation, hat einen großen Schritt vorwärts gemacht, indem sie sich für die Verbreitung der Blockchain-Technologie im ganzen Land eingesetzt hat. Die nationale Blockchain-Politik wurde kürzlich vom maltesischen Kabinett genehmigt.

Die neue Entwicklung wurde vom maltesischen Premierminister Joseph Muscat angekündigt. Er wurde von den Medien des Landes zitiert:

"Es geht hier nicht nur um Bitcoin, und ich freue mich auch auf die Blockchain-Technologie, die im Grundbuchamt und den nationalen Gesundheitsregistern implementiert ist. Malta kann in dieser Hinsicht ein globaler Vorreiter sein ... Ich verstehe, dass die Aufsichtsbehörden diese Technologie misstrauisch sind, aber Tatsache ist, dass sie kommt. Wir müssen an vorderster Front stehen, wenn wir diese entscheidende Innovation annehmen, und wir können nicht einfach darauf warten, dass andere Maßnahmen ergreifen und sie kopieren. Wir müssen diejenigen sein, die andere kopieren. "

Nach der Kabinettszustimmung der Blockchain-Strategie wird es bald in die öffentliche Konsultationsphase eintreten, um etwaige Eingaben oder Einwände von den Einwohnern des Landes zu erhalten. Die Umsetzung der Politik wird Malta zu einem der ersten Länder machen, die sich der Technologie der Kryptowährung verschrieben haben.

Die Initiative wurde auch von anderen Abgeordneten unterstützt. Sie haben ihren Wunsch geäußert, das Land als "Silicon Valley Europas" zu positionieren. Malta drängt die Europäische Union auch dazu, etwas Ähnliches wie Maltas Blockchain-Strategie zu entwickeln.

Neben der Förderung des Technologieeinsatzes im Land will die Regierung sich auch als attraktive Option für die Fintech-Industrie präsentieren und nach dem Brexit Alternativen suchen.

Die Vereinigten Arabischen Emirate sind ein weiteres Land, das daran arbeitet, die Blockchain-Technologie in den Bereichen Finanzdienstleistungen und Governance umzusetzen. In den vergangenen Monaten hat Dubai eine Reihe von Projekten in verschiedenen Abteilungen angekündigt.

Malta setzt ein Zeichen für die Welt, indem es auf die Implementierung der Blockchain-Technologie im ganzen Land hinarbeitet und daran arbeitet. Es könnte potentiell andere dazu veranlassen, diesem Beispiel zu folgen und ähnliche Pläne zu entwickeln.

Ref : Malta Heute | Bild : NewsBTC