Nachrichten

Playboy Plus jetzt akzeptiert Bitcoin

Playboy Plus, ein Online-Kompliment für das traditionellere Playboy-Magazin, akzeptiert jetzt Bitcoins, wie erstmals von Bitcoin News-Website CoinDesk berichtet.

Eine offizielle Ankündigung wurde nicht gemacht, und wir sind uns auch nicht sicher, dass eine solche gemacht wird, aber Nutzer, die sich auf der Website für eine Mitgliedschaft anmelden, erhalten eine Option, mit Bitcoin zu bezahlen.

MindGeek aus Montreal (früher bekannt als Manwin) betreibt das Online-Geschäft von Playboy, und wir beobachten, dass dieses Unternehmen in den letzten Wochen zur Bitcoin-Akzeptanz tendiert. Mitte Januar berichteten wir, dass Brazzers MindGeek im Besitz von Bitcoin war, und im Februar wurde bekannt, dass Mofos. com (ein Netzwerk von 13 pornografischen Webseiten, ebenfalls im Besitz von MindGeek) hat Bitcoin-Zahlungen eröffnet.

Atlanta, Georgia-basierte BitPay wird die Transaktionen verarbeiten.