Nachrichten

Warum Online-Marketing seinen eigenen Altcoin braucht?

Bitcoin und Blockchain rasten schnell in das tägliche Leben ein, es ist kaum vernünftig zu leugnen, wie das Recht der Kryptowährung existiert und eine Zahlungsmethode ist. Digitale Währungen spielen bereits eine wichtige Rolle im Ökosystem der internationalen Finanzströme, trotz ihrer offensichtlichen spekulativen Komponente, die das Informationsfeld der Kryptowährungen derzeit stark dominiert.

Derzeit besteht der Markt für digitale Währungen aus Bitcoin und einer Reihe anderer Altcoins, die an einem ähnlichen Modell arbeiten.

Wofür wird Kryptowährung am meisten kritisiert?

Die Gegner betonen meist die Unsicherheit und die spontane Natur und das Verhalten der Kryptowährung im Gegensatz zu den Standard-Landeswährungen, die zu Zeiten des Goldwechsels durch Goldreserven gesichert waren, aber heute nicht sehr relevant sind, da die Währung nicht unterstützt wird Gold, und in den meisten Ländern basiert nicht auf dem BIP des Landes, einschließlich der führenden Wirtschaft. Geld in der digitalen Wirtschaft ist in die Linie auf dem Bildschirm gewandert, und die führende Position der meisten Währungen ist mehr mit der Rolle des Geldes als Tauschmittel verbunden als mit ihrem realen Wert.

Nach Bitcoin gab es eine große Anzahl von Kryptowährungen - solche, die die schnellsten Transaktionen lieferten - wie EOS, die zweite, wie Monero, liefern völlig anonyme Transaktionen, die dritte, Ethereum, kann das Risiko der Transaktion minimieren alle Beteiligten.

Digitale Marketing Realitäten

Digitales Marketing hat sich immer anders positioniert. Und genau der digitale Markt war der erste, der mit WebMoney und Paypal in die elektronischen Transaktionen einstieg und wir sehen auch ein wachsendes Segment der Kryptowährungszahlungen in dem erwähnten Bitcoin, nach den Ergebnissen von 2016 hat Bitcoin den 6. Platz im Affiliate-Marketing eingenommen die Art des digitalen Marketings.

Eine so interessante Entscheidung von Blockchain-Projekten im Online-Marketing ist sicherlich die Freigabe von altcoin unter der Bedingung, dass ein solches Token direkt in das Ökosystem eingebunden und von den Partnern als Zahlungsmittel für den Verkehr akzeptiert wird . Solcher Altcoin kann den ersten Platz in den gegenseitigen Berechnungen des digitalen Marketings einnehmen. In diesem Fall wird die Kryptowährung durch den Umsatz sowohl innerhalb des Systems als auch durch gegenseitige Berechnungen zwischen den Partnern unterstützt, so dass eine direkte Korrelation des Tokenkostenwachstums mit dem Wachstum des Geschäftsumsatzes erscheint.

Es gibt eine gewisse Analogie zur nationalen Währung, wenn das BIP wächst und auch der Wert der nationalen Währung wächst, so dass sich ein solches Ökosystem tatsächlich in eine digitale Art von Staat mit eigener Währung verwandelt, die durch internen Umsatz unterstützt und als Bezahlung akzeptiert wird Einrichtung durch andere Staaten.

Offensichtlich muss ein solches System dezentralisiert werden und seine Belohnung kann nicht vom Umsatz innerhalb des Systems abhängen, um den anfänglichen Missbrauch einer solchen Plattform zu vermeiden.

Blockchain-Lösungen für Marketing-Feld

Adpump Blockchain Affiliate-Marktplatz ist die am weitesten entwickelte Realisierung eines solchen Mechanismus, der beide spezifizierten Probleme löst. Auf der einen Seite die Plattform führt die Funktion der Verfolgung der Aktion durch Link des Verkehrs-Providers auf der Website des Inserenten erhalten (so genannte Partner-Marketing-Zahlung für das Ergebnis, nicht nur den Klick), zur gleichen Zeit Belohnung ist der feste Wert, so dass die Plattform keine Chance hat und irgendwie das Endergebnis eines bestimmten Partners beeinflussen muss. Außerdem ist die Plattform an Token-Wachstum interessiert, da sie Belohnung in eigenen Tokens verdient, die während der ICO veröffentlicht wurden, und hier funktioniert die einfache Wahrheit - höher ist das Interesse an Token höher ist die Kosten von Altcoin.

Ich gehe also davon aus, dass Affiliate-Marketing der erste Kanal des digitalen Marketings ist, der vollständig in die Blockchain eindringt, wo alle Transaktionen in eigenen Altcoins getätigt werden. Es ist auch sehr praktisch für Partner, Altcoin als Zahlungsmittel für den Verkehr zu verwenden, als Mittel zum Tausch gegen andere Kryptowährungen und auch als perfektes Kaufwert-Instrument. Solche Altcoins werden immer nachgefragt, da alle Werbetreibenden Bedarf an Traffic und Lead haben.

Es gibt sicherlich eine Perspektive, dass solch ein digitaler Altcoin unmittelbar nach der ICO aufsteigt und sich erst danach auf einem bestimmten Wert stabilisiert, wenn man die Erwartungen berücksichtigt. Und das wird einerseits den ICO-Teilnehmern erlauben, den Superprofit zu erhalten, andererseits andere Kryptowährungen als Zahlungsmittel innerhalb des Systems zu verwenden, bis die Entwicklung des Endproduktes stattfindet und die negative Wirkung von Altcoin neutralisiert Wachstum in Bezug auf die grundlegende Kryptowährung.

So wird der digitale Markt durch unterschiedliche Schätzungen für 2017 etwa 200 Milliarden Dollar ausmachen und weiter wachsen, so dass unter der Bedingung, dass neuer Altcoin mindestens ein Drittel des angegebenen Geldumsatzes ersetzen kann, die allgemeine Kapitalisierung der freigegebenen Tokens praktisch ⅔ ausmacht die aktuelle Kapitalisierung von Bitcoin und wird zu den fünf der führenden Kryptowährungen mit der allgemeinen Kapitalisierung von mehr als 66 Milliarden US-Dollar zu sein.

Haftungsausschluss: Die in diesem Artikel geäußerten Meinungen spiegeln nicht die Ansichten von NewsBTC oder einem seiner Teammitglieder wider. NewsBTC ist nicht verantwortlich für die Richtigkeit der Informationen in Sponsored Stories / Pressemitteilungen wie dieser.